Defibrillation - KREUZNACH RETTET LEBEN


Sie wünschen sich eine Beratung zum Thema Defibrillation durch Ersthelfer, ein kompaktes AED Training oder möchten Ihre Erste-Hilfe Kenntnisse in anerkannten Kursen auffrischen? Dann sind Sie beim Deutschen Roten Kreuz im Kreis Bad Kreuznach genau richtig!










Wir beraten Sie gerne und erläutern Ihnen, welches Gerät zu Ihnen passt und wie auch Sie in Ihrem Unternehmen, Ihrem Verein oder Ihrer Organisation zum Lebensretter werden können!

Sprechen Sie mit uns:
DRK-Kreisverband Bad Kreuznach e.V.
Rüdesheimer Straße 36-38
55545 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 84444 - 0
Fax: 0671 84444 - 330

kreisverband@drk-kh.de
www.drk-kreuznach.de


Für die Aktion Kreuznach rettet Leben konnten wir Dr. med. Heike Kaster-Meurer, Oberbürgermeisterin von Bad Kreuznach und Ärztin gewinnen. Auch sie setzt sich für eine weite Verbreitung von Defibrillatoren für Ersthelfer ein. Liebe Bürgerinnen und Bürger im Landkreis und der Stadt Bad Kreuznach, der plötzliche Herztod kann jeden treffen. Zu jeder Zeit und an jedem Ort. Durch zügig eingeleitete Wiederbelebungsmaßnahmen und eine schnelle Defibrillation können jedoch viele Menschen gerettet werden. Daher unterstütze ich als Ärztin gerne das Projekt „Kreuznach rettet Leben!“ um die Überlebenschancen beim plötzlichen Herzstillstand, durch die Verbreitung von Laiendefibrillatoren in Firmen, Organisationen und Geminden weiter zu verbessern. Ich möchte Sie daher ermutigen, sich in Erster-Hilfe ausbilden zu lassen. Wir als Stadt Bad Kreuznach beteiligen uns ebenfalls an diesem Projekt und werden unsere Verwaltungsstandorte mit Defibrillatoren ausstatten, damit im Notfall jeder weiß, was zu machen ist, auch wenn der letzte Erste-Hilfe-Kurs schon etwas länger her ist.





Foto kleidercontainer.jpg  Liste der Kleiderkontainer

 DRK KV Bad Kreuznach e.V.
 Ruedesheimerstrasse 36-38
 55545 Bad Kreuznach

 Tel.: 06 71/8 44 44 - 0
 Fax: 06 71/8 44 44 - 310
 Mail: kreisverband at drk-kh.de  

  Kurs-Anmeldung Gästebuch Logo Kreuz      zur Kleiderkammer